FÜR DIE MENSCHEN

Über die Landesliste der rheinland-pfälzischen SPD konnte ich in den Bundestag einziehen. Seit der Konstitutierung des Parlaments in seiner 18. Wahlperiode am 22. Oktober 2013 bin ich also Bundestagsabgeordnete und Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion. Als Abgeordnete im Wahlkreis Trier vertrete ich die Interessen der Menschen in der Stadt Trier und im Landkreis Trier-Saarburg. Am 11. Dezember 2015 wurde ich vom Bundesparteitag der SPD mit einem Ergebnis von rund 93 Prozent zur Generalsekretärin gewählt. In dieser Funktion gehöre ich dem Parteipräsidium und dem Parteivorstand der SPD an.

Mietrechtsanpassungsgesetz: Mehr Schutz für Mieterinnen und Mieter

Es ist die große soziale Aufgabe der Politik in dieser Zeit, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Als Justizministerin habe ich dazu meinen Beitrag geleistet. Mit dem neuen Mieterschutzgesetz, das zum 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist, werden Mieter und Mieterinnen...

Mehr Chancen und Sicherheit: die SPD gestaltet die Arbeitswelt im Wandel

Arbeitsplätze und Arbeitsweisen verändern sich – die SPD-Bundestagsfraktion und Arbeitsminister Hubertus Heil sorgen dafür, dass alle Menschen davon profitieren. Zum 1. Januar 2019 sind vier Gesetze in Kraft getreten, die den Sozialstaat stärken und allen...

Viel erreicht – Der Bundeshaushalt 2019: Sicher, Sozial, Zusammen

Letztes Jahr haben wir viel im Bundestag erreicht. Das zeigt sich deutlich im Bundeshaushalt 2019 mit dem wir klare Schwerpunkte setzen und in soziale Sicherheit und in Zukunftschancen für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt investieren. Wir entlasten...

Barley: 124.000 Euro für Trierer Römer-Express

Berlin/Trier. Das Bundesverkehrsministerium fördert den Trierer Römer-Express mit 124.000 Euro. Das teilt die Trierer SPD-Bundestagsabgeordnete Katarina Barley mit. Mit der Förderrichtlinie Elektromobilität und dem Förderprogramm Ladeinfrastruktur unterstützt der Bund...

Workshop für junge Medienmacher im März 2019 im Deutschen Bundestag

Berlin/Trier. Junge Menschen, die ein besonderes Interesse an Journalismus, Medien und Politik haben, können sich für den Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages bewerben. Darauf weist dieTrierer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Katarina Barley hin. Der Workshop...

Mietrechtsanpassungsgesetz: Mehr Schutz für Mieterinnen und Mieter

Es ist die große soziale Aufgabe der Politik in dieser Zeit, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Als Justizministerin habe ich dazu meinen Beitrag geleistet. Mit dem neuen Mieterschutzgesetz, das zum 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist, werden Mieter und Mieterinnen...

Mehr Chancen und Sicherheit: die SPD gestaltet die Arbeitswelt im Wandel

Arbeitsplätze und Arbeitsweisen verändern sich – die SPD-Bundestagsfraktion und Arbeitsminister Hubertus Heil sorgen dafür, dass alle Menschen davon profitieren. Zum 1. Januar 2019 sind vier Gesetze in Kraft getreten, die den Sozialstaat stärken und allen...

Viel erreicht – Der Bundeshaushalt 2019: Sicher, Sozial, Zusammen

Letztes Jahr haben wir viel im Bundestag erreicht. Das zeigt sich deutlich im Bundeshaushalt 2019 mit dem wir klare Schwerpunkte setzen und in soziale Sicherheit und in Zukunftschancen für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt investieren. Wir entlasten...

Barley: 124.000 Euro für Trierer Römer-Express

Berlin/Trier. Das Bundesverkehrsministerium fördert den Trierer Römer-Express mit 124.000 Euro. Das teilt die Trierer SPD-Bundestagsabgeordnete Katarina Barley mit. Mit der Förderrichtlinie Elektromobilität und dem Förderprogramm Ladeinfrastruktur unterstützt der Bund...

Workshop für junge Medienmacher im März 2019 im Deutschen Bundestag

Berlin/Trier. Junge Menschen, die ein besonderes Interesse an Journalismus, Medien und Politik haben, können sich für den Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages bewerben. Darauf weist dieTrierer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Katarina Barley hin. Der Workshop...

VITA

Geboren und aufgewachsen bin ich in Köln. Mein Elternhaus war immer politisch, wenn auch nie parteipolitisch gebunden. Diskussionen über tagespolitische Ereignisse wurden leidenschaftlich geführt und noch heute freue ich mich auf diese Gespräche, wenn ich mal wieder dort bin. 

Hier können Sie mehr über mich als Person und Abgeordnete erfahren.

SCHREIBEN SIE MIR!

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.